ÜBER CLAPEKO

CLAPEKO

van der Heide

Bild. Fläche. Raum. – Ein Thema der klassischen Moderne und das Werk CLAPEKOS.

Der Maler CLAPEKO van der Heide gehört keiner eindeutig definierten Künstlergruppe an, dennoch wird sein malerisches Werk auf den ersten Blick zu den Konstruktiven Tendenzen gerechnet. Im Mittelpunkt seiner Werkstücke steht das Sichtbarmachen von Energie an zentraler Stelle. Energien zu bändigen, zu entfalten und diese im Gestalterischen angesiedelten Möglichkeiten differenziert zu erkunden ist das künstlerische Anliegen des Malers.

Clapeko

Werke

CLAPEKOs Werke umfassen Bilder, Papierarbeiten, Objekte, Keramikobjekte und Kunst im Öffentlichen Raum. Einige Werke befinden sich in Öffentlichen Sammlungen. Für Anfragen zu Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen oder Kaufanfragen rufen Sie gerne an oder schreiben Sie an info@clapeko.de.

„Vollkommenheit ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn es nichts mehr wegzunehmen gibt.“

Antoine de Saint-Exupery

„Vollkommenheit ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn es nichts mehr wegzunehmen gibt.“

Antoine de Saint-Exupery

Ausstellungen

CLAPEKO – eine Auswahl der Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen sowie Ausstellungsimpressionen.

Kataloge zu einzelnen Ausstellungen auf Anfrage.

CLAPEKO
in SWR2 Kultur

Reportage vom 12. August 2015 anlässlich der Ausstellungseröffnungen im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg sowie in der Galerie Schrade in Karlsruhe.
Ein Beitrag von Annette Lennarz.
Impressionen zur Ausstellung

CLAPEKO
in SWR4 Baden Württemberg

Kurpfälzer Köpfe. CLAPEKO van der Heide.
Eine Reportage von Bruno Dumbeck in SWR4 Baden Württemberg / Studio Mannheim.

Kunst im Öffentlichen Raum

In und an architektonischen Zweckbauten setzt CLAPEKO oft gestalterische Kontrapunkte. Die meisten seiner Werke im öffentlichen Raum finden Sie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Öffentliche Sammlungen

Die Liste von CLAPEKOs Arbeiten in öffentlichem Besitz liest sich wie ein „Who`s Who“ der südwestdeutschen Museumslandschaft und darüber hinaus. So z.B. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Staatsgemäldesammlung München oder Grafische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart. Seine Arbeiten hängen zudem in verschiedenen Bundes- und Landesministerien, in der Deutschen Botschaft in Prag sowie im Museu Municipal Amarante (Portugal). Hier finden Sie eine Auswahl der bundesweit namhaften öffentlichen wie privaten Sammlungen, in denen CLAPEKO vertreten ist.

AUSSTELLUNGEN

CLAPEKO – eine Auswahl der Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen sowie Ausstellungsimpressionen.

Kataloge zu einzelnen Ausstellungen auf Anfrage.

CLAPEKO
in SWR2 Kultur

Reportage vom 12. August 2015 anlässlich der Ausstellungseröffnungen im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg sowie in der Galerie Schrade in Karlsruhe.
Ein Beitrag von Annette Lennarz.
Impressionen zur Ausstellung

CLAPEKO
in SWR4 Baden Württemberg

Kurpfälzer Köpfe. CLAPEKO van der Heide.
Eine Reportage von Bruno Dumbeck in SWR4 Baden Württemberg / Studio Mannheim.

Kunst im Öffentlichen Raum

In und an architektonischen Zweckbauten setzt CLAPEKO oft gestalterische Kontrapunkte. Die meisten seiner Werke im öffentlichen Raum finden Sie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Öffentliche Sammlungen

Die Liste von CLAPEKOs Arbeiten in öffentlichem Besitz liest sich wie ein „Who`s Who“ der südwestdeutschen Museumslandschaft und darüber hinaus. So z.B. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Staatsgemäldesammlung München oder Grafische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart. Seine Arbeiten hängen zudem in verschiedenen Bundes- und Landesministerien, in der Deutschen Botschaft in Prag sowie im Museu Municipal Amarante (Portugal). Hier finden Sie eine Auswahl der bundesweit namhaften öffentlichen wie privaten Sammlungen, in denen CLAPEKO vertreten ist.

Kaufanfragen

CLAPEKO

Für Kaufanfragen schreiben Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an.